Die hier veröffentlichten Informationen stammen aus der Konkursmasse der Swisscleandrive AG. Sie werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, um die Entwicklung und Inverkehrsetzung von Fahrzeugen zu ermöglichen, die von einem gewöhnlichen Serienfahrzeug zu einem Plug-in Hybrid umgerüstet werden, indem sie mit einer Speicherbatterie, einer elektrischen Hinterachse und einer Hybridsteuerung versehen werden. Diese Autos fahren im Alltag mit erneuerbarem und CO2 neutralem Strom von der Steckdose und greifen bei Bedarf auf den Komfort und die Reichweite des Originalsystems mit Verbrennungsmotor zurück.

 

Die swisscleandrive AG hat mit ihrer Technologie Prototypenstatus und Einzelzulassungen für Schweizer Strassen erreicht. Jede Haftung in Zusammenhang mit der Verwendung der hier publizierten Informationen wird abgelehnt.

Kontakt:

 

Martin Bolliger,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!